Alle Beiträge von Patrick Reubert

8. Feuerwehrtag der Wiesbadener Kinderfeuerwehren

Am Samstag, dem 20. April 2024 fand bereits zum achten Mal der Kinderfeuerwehrtag der Wiesbadener Kinderfeuerwehren auf dem Sportplatz der Bezirkssportanlage in Mainz-Kastel statt. Dieser stand ganz unter dem Motto „Spiel und Spass bei der Kinderfeuerwehr“.

Unter Leitung der neu gewählten Kinderfeuerwehrwartin Melanie Hubl meldeten sich insgesamt 161 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren für den Erwerb des „Flämmchen“ in den drei unterschiedlichen Stufen an.
Das „Flämmchen 1“ konnten Kinder im Alter von 5-6 Jahren erwerben, das „Flämmchen 2“ im Alter von 7-8 Jahren und das „Flämmchen der Stufe 3“ Kinder von 9-10 Jahren.
Bei der Begrüßung der Veranstaltung gab Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende ein paar motivierende Grußworte an die Kinder und drückte jedem einzelnen die Daumen, um bei den spielerischen Stationen ihr Bestes zu geben.

Amtsleiter Andreas Kleber und 2. Stv. Stadtbrandinspektor Uwe Waldaestel überbrachten ebenfalls ein paar Worte an die Kinder und bedankten sich dafür, dass die Kleinen bereits so früh das „Ehrenamt Feuerwehr“ als ihr Hobby sehen. Ebenfalls wünschen sie, genau diese Gesichter in ein paar Jahren bei der Jugendfeuerwehr oder bei der Einsatzab-teilung zu sehen und dankte den Kindern für ihr Engagement.
Bei den Stationen handelte es sich um eine Spritzwand, wo die „Flammen“ mit einem Strahlrohr gelöscht werden mussten, ein Bobbycar-Rennen inkl. Schlauchauswerfen und zurückfahren, D-Schlauch-Kegeln, Leinenbeutel-Zielwurf, feuerwehrtechnische Begriffe erraten und Erste-Hilfe in Form eines Verbands anlegen.
Bei anfangendem Regen haben alle Kinder alle Stationen erfolgreich besucht und ihre farbigen Bändchen erhalten, so dass am Ende alle 161 Kindern ihr „Flämmchen“ in Form einer Medaille überreicht werden konnte.
Die Feuerwehr Mainz-Kastel verkaufte Getränke und Würstchen und die Feuerwehr Schierstein hatte eine große Auswahl Kuchen und Kaffee im Angebot. Wir bedanken uns bei den Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Kastel und Schierstein für das Ausrichten der Veranstaltung und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Kinderfeuerwehrtag in Wiesbaden. 8. Feuerwehrtag der Wiesbadener Kinderfeuerwehren weiterlesen

Selbstrettung / Absturzsicherung

Am vergangenen Donnerstag stand das Thema Absturzsicherung und Selbstretten auf dem Dienstplan. Hierfür wurde die Feuerwache 2 der Berufsfeuerwehr Wiesbaden angefahren. Dort angekommen bekamen wir von einem Ausbilder der Höhenrettungsgruppe eine kurze Wiederholungsunterweisung in die Ausrüstung und baulichen Voraussetzungen an Fixpunkten wie zum Beispiel Treppen- oder Balkongeländer. Selbstrettung / Absturzsicherung weiterlesen